Logo

11.03.18, 18:00:00

Radio Bernstein No. 67 - Nämberch-Blues mit Fitzgerald Kusz


Download (113,8 MB)

Man muß über den Meister der minimalistischen Mundartlyrik, der nach Jean Pauls Maxime »Sprachkürze gibt Denkweite« dichtet, maximal ein Minimum an hochdeutschen Worten verlieren. Daher nur so viel: Fitzgerald Kusz wird sich im Bernsteinlivestudio einer Dialektprüfung unterziehen und Interviewfragen beantworten, wie sie ihm noch nie gestellt wurden. Davor, dazwischen und danach wird er Gedichte aus seinem neuesten Band »Nämberch-Blues« vorlesen.

Durch die Sendung führt, am Mikrofon wie auch am E-Bass, Elmar Tannert.

galeriebernsteinzimmer